Universitätssportverein Jena e.V.
Sie sind hier: Startseite » Abteilungen » Volleyball » Damen II » Spielberichte » 4. Spieltag

4. Spieltag: Mit Spitzenposition in die Weihnachtspause

#tiermaschine #TierMaschine #FröhlicheWeihnachten #DieStärkeeinesTeamsistjedeseinzelneMitglieddieStärkejedeseinzelnenMitgliedistdasTeamvonPhilipDouglas

 

Spitzenposition gesichert! Wir sind wieder in der Spur! Mit zweimal 3:0 jeweils gegen Bischofferode und Blankenhain verabschieden wir uns als Tabellenführerinnen in die Weihnachtspause. :)

 

Am 07.12. begrüßten wir die Damen vom SGG 01 Blankenhain und VfB 1922 Bischofferode bei uns zuhause in der wunderschönen USV-Halle. Beiden Mannschaften sind wir zuvor schon zu Beginn der Saison begegnet und wollten jetzt natürlich die Siege wiederholen. Aus diesem Grund und nach einer hochmotivierenden Ansprache unserer Trainer Tim & Flo starteten wir zuversichtlich in das erste Spiel.

 

Nach kleineren Startschwierigkeiten im ersten Satz fanden wir letztendlich gut ins Spiel und konnten den ersten Satz für uns entscheiden. In den folgenden beiden Sätzen spielten wir souverän auf, sodass wir diese durch eine starke Teamleistung hochverdient gewannen. Das Ergebnis spricht für sich: 1. Satz 25:16, 2. Satz 25:17, 3. Satz 25:18.

 

Direkt im Anschluss spielten wir das zweite Spiel des Tages gegen Blankenhain. Nachdem wir die ersten beiden Sätze klar für uns entscheiden konnten wollten wir den Sack mit einem 3:0 zumachen. Leichter gesagt als getan. Nach einer anfänglichen Führung im dritten Satz brachen wir in der Annahme ein. Das stärkte das gegnerische Spiel, sodass es zu einem Punktestand von 13:21 kam. Trotzdem wollten wir den Satz nicht ohne Kampf aufgeben. Durch eine Steigerung um über 100% (Zitat Tim) fanden wir zu unserem Spiel zurück. Diesen letzten Satz entschieden wir dank starker Nerven und Teamgeist 26:24 für uns. (1. Satz 25:18, 2. Satz 25:13)

 

Das dritte Spiel ging 3:0 an Bischofferode. (1. Satz 25:23, 2. Satz 25:18, 3. Satz 25:14)

 

Fazit: Trotz des knappen letzten Satzes können wir sagen: das „Erfurt-Trauma“ wurde überwunden! Wir freuen uns auf unsere Weihnachtsfeier und starten motiviert als TabellenführerInnen ins neue Jahr.

Universitätssportverein Jena e.V.
Oberaue 1 | 07745 Jena
Impressum | Datenschutz