Universitätssportverein Jena e.V.
Sie sind hier: Startseite » Abteilungen » Rugby » Sponsoren und Förderer » Jenaer Baugenossenschaft

Die JBG - Mehr als Wohnen seit 1897

Seit der Gründung ist die Jenaer Baugenossenschaft eG fester Bestandteil des Jenaer Wohnens. Aus der Carl Zeiss Stiftung heraus finanziert und gegründet, zieren große Namen das erste Mitgliederbuch. Darunter findet man bedeutende Persönlichkeiten wie Otto Schott, Gustav Fischer oder Ernst Abbe.

Die Jenaer Baugenossenschaft zählt zu den modernen Genossenschaften, welche ihr Können aus längjährigen Erfahrungen schöpfen. Mit Herz, Verstand und Professionalität versucht sie, auf alle Wünsche ihrer Mitglieder einzugehen. Ihre Dienstleistungen ermöglichen ein angenehmes Wohnen und Leben in Jena. Der Mieter steht dabei für die JBG im Vordergrund. Sie möchte schöne Wohnungen zu fairen Preisen bieten. Um dieses Ziel zu erreichen, saniert die Jenaer Baugenossenschaft durchdacht ihren Bestand und schafft so moderne Wohnräume mit historischem Charakter. Darüber hinaus wird kontinuierlich versucht, mit der Zeit zu gehen und die Strukturen zu verbessern und zu optimieren. Denn: “Wer aufgehört hat, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein!” (Philip Rosenthal)

 

Weitere Informationen zum Unternehmen finden sie hier.