Universitätssportverein Jena e.V.
Sie sind hier: Startseite » Abteilungen » Rudern » Bootshaus

Das Jenaer Bootshaus

Unser Jenaer Bootshaus befindet sich auf der Ostseite der Saale, direkt vor dem Westeingang zum Stadion.

Es ist eine einfache unbeheizte Holzbaracke, welche schon ein abwechslungsreiches Leben hinter sich hat.

So diente sie bis 1928 als Kohlenfabrik, allerdings an anderer Stelle flussaufwärts. Sie hat bis jetzt noch jedem Hochwasser getrotzt und wir hoffen, dass das auch in Zukunft so bleibt.

Vor einigen Jahren haben wir an der Stirnseite einen Sanitärtrakt angebaut, so daß man sich nach dem Training nun auch mal heiss duschen kann.

Das Bootshaus nutzen wir gemeinsam mit der Abteilung Kanu sowie den Studenten der Sektion Sportwissenschaft der Universität Jena, welche hier ihren Ruderunterricht erhalten.

 

 

Lage unseres Bootshauses: