Universitätssportverein Jena e.V.
Sie sind hier: Startseite » Nachrichten
AUSFALL SPRECHZEITEN

Zusammenfassung U15 Junioren Kleinfeld -07.03.2020-

Der erste Heimspieltag unserer U15 Floorball Pinguine.


Der U15 Heimspieltag stand wieder unter dem Thema: Lernen, Erfahrung sammeln und Mut beweisen.

Nicht nur die Kids haben beim Floorball spielen viel gelernt, sondern auch die Eltern und Betreuer beim Durchführen eines solchen Spieltages. Dafür ein großes Lob und Dankeschön an alle Beteiligten für die gute Durchführung des Heimspieltags.

 

Koordinatorin und Interims-Coach Ulrike gab ein kurzes Fazit:

“Ich bekam eine Reihenplanung und die größte, schwerste Aufgabe für mich, war es tatsächlich, der Motivator zu sein. Die Aussage von Max, dem Trainer, war klar. Die Kids können spielen, sie wissen, wie es geht und was sie in den letzten Wochen gelernt haben. Somit ist das Wichtigste, sie zu motivieren und vorwärts zu treiben.

Gegen Weißenfels hat es Streckenweise schon ganz gut geklappt, auch wenn es echt schwer war, gegen die großen Mädels vom UHC. Jonas und Lilly konnten sich in der ersten Hälfte des Spiels erfolgreich durchsetzen und jeweils ein Tor erzielen. 

Ansonsten war es wichtig, an den Gegnerinnen dran zu sein und Tore zu verhindern. Dennoch waren die Weißenfelser Mädels knallhart und nutzten die freien Räume stetig mit einem gezielten Schuss ins Tor aus. Goalie Elias hatte die schwerste Aufgabe und meisterte sie sehr gut. An den Bällen, wo er dran sein konnte, war er dran und verhinderte somit einige weitere Tore. 

Ich kann an dieser Stelle gut nachvollziehen, wie frustrierend so etwas für einen Goalie sein kann. Trotzdem lernt man daraus und der Ehrgeiz wird stärker.

 

Im zweiten Spiel stand man dem etwas stärkeren Team von DHfK Leipzig gegenüber, was man aber nicht auf dem Spielfeld merkte, da unsere drei Reihen von Anfang an konzentriert und motiviert waren. Die Ansage lautete: Tore verhindern - egal wie, Torchancen erarbeiten und Schüsse nehmen, wenn die Lücke da ist, damit der Goalie von DHfK sich nicht langweilt. Das setzten unsere Floorball Pinguine echt super um. Die Zuordnung klappte besser und man war näher am Gegner dran, blockte viele Schüsse. Unsere beiden Goalies Elias und Jonas zeigten mit ihren Paraden wieder einmal eine solide Leistung. Vor allem Lukas brachte mit seiner Größe die Gegner sehr zur Verzweiflung, als er beispielsweise unter dem Arm des Gegners durchtauchte und so einen Konterlauf startete. Nach einigen erfolglosen Schüssen aufs gegnerische Tor, waren es schließlich Kilian und Lukas in Kombination, die den Ehrentreffer für die Floorball Pinguine erzielten.”

 

Am Ende standen also zwei Niederlagen auf dem Papier (2:25 und 1:19) Dennoch kann unsere U15 Stolz auf die erbrachten Leistungen in dieser Saison sein. Auch wenn sie die Hauptrunde auf dem letzten Platz abgeschlossen haben, konnten sie jede Menge Erfahrungen und Spielpraxis sammeln.

 

Für die Floorball Pinguine Jena spielten:

[K] Jonas, [T] Jonas, [T] Elias, Zoey Samantha, Lilly, Kilian, Hannah, Tobias, Til, Lukas, Phuong Linh

 

Für die Floorball Pinguine Jena trafen:

Floorball Pinguine Jena vs UHC Sparkasse Weißenfels

Jonas & Lilly

 

SC DHfK Leipzig vs Floorball Pinguine Jena

Kilian


26.03.2020 15:00 Kategorie: Floorball
Von: Lukas Kaul