Universitätssportverein Jena e.V.
Sie sind hier: Startseite » Nachrichten
Tadellos!

Zusammenfassung Herren Kleinfeld -01.12.2019-

Sechs Punkte am 2. Spieltag


Am Sonntag, den 01.12.2019, absolvierte die Herren Kleinfeldmannschaft des USV Jena ihren zweiten Spieltag in Zwickau. Nachdem das Team die Saison bereits mit zwei Siegen am ersten Spieltag eröffnete, wollte man die Siegesserie unbedingt auch in den nächsten beiden Partien fortsetzen.

In der ersten Begegnung trafen unsere Herren auf die Gastgeber des UV Zwigge 07. Bereits im frühen Spielverlauf deutete sich eine enge und hart umkämpfte, aber trotzdem fair geführte Partie an. Der USV Jena ging in der 5. Minute durch Andreas Knauft in Führung, musste jedoch nur eine Minute später den Ausgleich des UV Zwigge hinnehmen. In den folgenden Spielminuten erarbeitete sich unsere Mannschaft durch die Treffer von Samuel Kaufmann, Andreas Knauft und Maximilian Starke einen Drei-Tore-Vorsprung. Mit einem Doppelschlag gelang es dem UV Zwigge 07 auf 3:4 zu verkürzen. Die letzten Minuten vor der Halbzeitpause entwickelten sich zu einem offenen und ausgeglichenen Schlagabtausch beider Mannschaften. Erst stellte Sebastian Rau mit seinem Torerfolg in der 17. Minute einen Zwei-Tore-Vorsprung her. Allerdings musste man bereits 31 Sekunden später den erneuten Anschlusstreffer der Westsachsen hinnehmen. Auch auf das Tor von Andreas Knauft zum 4:6 nur 53 Sekunden vor der Pause, fand die Mannschaft des UV Zwigge 07 erneut eine schnelle Antwort und verkürzte zum Pausenstand auf 5:6.

Der zweite Spielabschnitt war zwar weniger torreich, jedoch nicht weniger umkämpft. Beide Teams mussten bereits früh in der Halbzeit Zeitstrafen hinnehmen. Durch den Torerfolg von Jakob Erdmann gelang es dem USV Jena schließlich, sein Überzahlspiel erfolgreich zu gestalten. In der Schlussphase der Begegnung konnte die Mannschaft aus Thüringen den Vorsprung durch ein Tor von Lukas Kaul weiter ausbauen. Allerdings blieben auch die Gastgeber bis zum Ende gefährlich und erzielten das letzte Tor zum Endstand von 6:8.

 

In der zweiten Begegnung dieses Spieltags traf der USV Jena auf die Mannschaft des UHC Döbeln 06. Das Team aus Jena war gleich zu Beginn wach und konzentriert. Bereits nach 13 Sekunden bringt ihr Kapitän, Maximilian Starke, die Mannschaft in Führung. Im Verlauf einer guten ersten Halbzeit gelang es der USV Mannschaft, ihren Vorsprung weiter auszubauen. Mit drei weiteren erzielten Toren durch Jakob Erdmann und einem Doppelpack von Martin Richter ging es mit einem 4:0 in die Halbzeitpause. 

Der UHC Döbeln kam jedoch stark aus der Pause und drängte auf die Anschlusstreffer.  Sie erzielten zwei Treffer und konnten somit auf 4:2 verkürzen. Die Mannschaft aus Jena fand jedoch schnell eine Antwort und stellte den Alten Vorsprung durch die Tore von Martin Richter und Lukas Kaul wieder her. Doch auch der UHC blieb weiter gefährlich vor dem Jenaer Tor. Ihnen gelang es erneut auf einen Zwischenstand von 4:6 zu verkürzen. In der Schlussphase drehte die Mannschaft aus Jena noch einmal auf. Mit insgesamt vier weiteren Treffern durch Andreas Knauft, Jakob Erdmann (2x) und Sebastian Rau konnten sie das Spiel für sich entscheiden. Der Schlusspunkt der Begegnung gehörte dann aber den Sachsen, die das Tor zum 10:5 Endstand erzielten.

Nach einem anstrengenden zweiten Spieltag konnte die Mannschaft zwei Siege und sechs Punkte mit nach Jena nehmen. Die nächste Herausforderung erwartet den USV Jena dann am 25.01.2020 in Markranstädt, wo sie auf die Gastgeber den BSV Markranstädt, sowie erneut auf den UHC Döbeln 06 treffen werden.

 

Ein großer Dank geht wieder einmal an die mitgereisten Fans und an den Ausrichter. Des Weiteren bedanken wir uns bei Betreuerin und Co-Trainerin Nathalie Berger und Fotografin Melanie Münzberg.  

 

Für den USV Jena trafen: 

UV Zwigge 07 vs USV Jena 

Knauft (3), Rau, Kaufmann, Starke, Erdmann & Kaul

 

USV Jena vs UHC Döbeln 06

Erdmann (3), Richter (3), Starke, Kaul, Knauft & Rau

 

Für den USV Jena spielten:

[K] Maximilian Starke, [T] Kevin Gebhardt, [T] David  Sindram, Andreas Knauft, Jakob Erdmann, Sebastian Rau, Ronny Bärthel, Lukas Kaul, Martin Richter, Samuel Kaufmann


11.12.2019 14:00 Kategorie: Floorball
Von: Jakob Erdmann