Universitätssportverein Jena e.V.
Sie sind hier: Startseite » Nachrichten
Trainingslager in Schweden

Zufriedenstellender Saisonauftakt


Wir sind morgens ab in den Süden, der Sonne hinter her, um unser erstes Turnier nach der Sommerpause in Nürnberg in dezimierter Form zu bestreiten.
Da wir jetzt in der Süd-Ost-Liga spielen, sind wir auch auf unbekannte Gegner gestoßen. Gleich das erste Spiel, das sehr anstrengend war, haben wir gegen Eintracht Bamberg bestritten. Leider haben wir dieses mit 5:12 knapp verloren.
Kurz vor der geplanten Mittagspause haben wir altbekannte Gesichter auf dem Spielfeld gesehen. Der Rugby Club Leipzig hat uns mit einem kräftezehrenden, aber fairen Kampf zu einer Niederlage (20:12) geführt.
Unser letztes Spiel haben wir gegen die SG Halle/Erfurt gespielt, die Unterstützung durch Dresden hatten. Es war unser erster Sieg, den wir nach Hause tragen durften (22:10). Dabei sind wir auch in unser Spielsystem vollends angekommen und wollen hier in den kommenden Spielen anknüpfen.
Bei schönem Sonnenschein konnten wir uns die anderen Platzierungsspiele vom Rand aus angucken und uns von den kleinen Blessuren erholen. Insgesamt haben wir heute mit gutem Teamgeist den fünften Platz geholt.
Zum Schluss wollen wir uns noch bei unser Poolspielerin Alex aus Regensburg bedanken.

Spielerinnen: Antje, Barbara, Caro,Clara, Jasmin, Judith, Lisa, Maria; Support: Käpt'n Madita; Trainer: Marko


08.09.2018 18:00 Kategorie: Rugby
Von: Barbara