Universitätssportverein Jena e.V.
Sie sind hier: Startseite » Nachrichten
Neues Buch zur Jenaer Sportgeschichte erschienen

Wettkämpfe der Rythmischen Sportgymnastik am 13./14.04. in der USV Sporthalle


Am 13.04.2013 richtet die Abteilung Rhythmische Sportgymnastik des USV Jena in der USV- Sporthalle an den Teufelslöchern die Landesmeisterschaften in der Einzelgymnastik des Thüringer Turnverbandes aus.

Zu diesem Wettkampf werden Gymnastinnen in den Altersklassen der Kinder  (KK7 – Schülerwettkampfklasse) in der Jugendwettkampfklasse und der Erwachsenenwettkampfklasse starten  53 Gymnastinnen aus den Vereinen SV Schmalkalden 04, CVJM Gera, Vfl 1990 Gera, TSV 1886 Gera-Leumnitz, TSV 1880 Gera-Zwötzen, SV 1883 Schwarza und des USV Jena haben sich dazu qualifiziert.

Angeführt von unseren besten Gymnastinnen, Antonia Neumann und Carolin Ludwig, kämpfen noch 13 Gymnastinnen des USV aus der KK 7,KK10 der SWK und JWK um gute Patzierungen. Sie haben sich mit Fleiß und großem Enthusiasmus und viele zusätzlichen Trainingsstunden auf diesen Höhepunkt des Jahres vorbereitet. Wünschen wir ihnen einen erfolgreichen Wettkampf.

Die Veranstaltung beginnt 9.30 Uhr und endet gegen 17.00 Uhr.  Es starten zuerst die Kinderklassen. Ab 13.00 Uhr folgt die Schülerwettkampfklasse (11-12- Jahre), anschließend ab 15.00 Uhr setzen  die Jugend –und Erwachsenenklasse den Wettkampf fort.

 Am 14.04.2013 findet an gleicher Stelle  der 2. Rundenwettkampf  der Regionalliga Ost statt.

Diesen Mannschaftswettkampf bestreiten die Vertretungen aus Berlin, Mecklenburg–Vorpommern, Brandenburg, Sachsen und Thüringen. In der Mannschaft des Thüringer Turnverbandes starten Gymnastinnen  des USV Jena, TSV 1889 Gera-Zwötzen, TSV 1880 Gera-Leumnitz, SV 1883 Schwarza  In der Thüringer Mannschaft stehen Antonia Neumann, Lisa Morozova und Miriam Riebel des USV Jena. Am Start sind auch Gymnstinnen des Leistungsbereichs.

Beginn: 12.00 Uhr  

Ende : ca 15.30 Uhr

Zuschauer sind herzlich willkommenn!


11.04.2013 13:30