Universitätssportverein Jena e.V.
Sie sind hier: Startseite » Nachrichten
LSB bietet Grundlagen Lehrgang für Geflüchtete

Vereint zur Blutspende

Jenaer Rugger auch neben dem Platz mit Herzblut dabei!


Initiiert durch das Universitätsklinikum Jena startet am 20.01. unter dem Banner „Herzblut für Jena“ die Blutspendenaktion „Vereint zur Blutspende“. Neben einigen weiteren Vereinen aus der Paradiesstadt ist auch die Abteilung Rugby mit von der Partie. Bis zum 20.04. kann jede zur Blutspende berechtigte Person sich beteiligen und aktiv teilnehmen. Was man dafür tun muss? Einfach im angegebenen Zeitraum die Blutspenden des Uni Klinikums Jena aufsuchen und mit einer Vollblut-, Plasma- oder Thrombozytenspende Spender:in werden. Im Anschluss an die Spende gibt es dann die Möglichkeit mit der Aufwandsentschädigung den Verein der Wahl zu unterstützen und so gleich doppelt Gutes zu tun. In welchem Umfang bleibt dabei selbstverständlich jedem selbst überlassen.

 

Als kleinen Bonus für die teilnehmenden Vereine veranlasst das UKJ am Ende der Aktion eine kleine Verlosung. Voraussetzung, um in den Lostopf zu gelangen sind mindestens sieben Spenden, die der jeweilige Verein über den gesamten Zeitraum erhalten hat. Wir werden euch natürlich über den gesamten Zeitraum die Aktion auf unseren Social-Media-Kanälen begleiten und Eindrücke von unseren Erfahrungen geben.

 

Im Rahmen der Aktion haben wir die Gelegenheit genutzt und in limitierter Auflage neue T-Shirts in unser Repertoire aufgenommen. Mit diesen Schmuckstücken soll vermehrt Werbung für die Wichtigkeit der Blutspende gemacht und „Herzblut Jena“ auch langfristig unterstützt werden. Wer Interesse an einem Exemplar verspürt, kann sich gerne bei Christopher Molzahn (christopher.molzahn@usvjena.de) melden und weitere Details erfragen .

 

Mehr Informationen zu „Vereint zur Blutspende“ Rahmenbedingungen, Terminen und der Spende erhaltet ihr auch auf folgender Homepage des UKJ:

www.uniklinikum-jena.de/iktj/Aktionen/Vereint+zur+Blutspende.html


20.01.2021 16:59 Kategorie: Rugby
Von: Kenny Jandausch