Universitätssportverein Jena e.V.
Sie sind hier: Startseite » Nachrichten
Rugby Jena bezwingt Tabellenführer

Sportliche Osterferien beim USV Jena


Die Osterferien nähern sich mit großen Schritten und mit Ihnen auch wieder die Frage für alle Eltern: Wie kann ich mein Kind sinnvoll beschäftigen? Um die viele freie Zeit nicht nur mit Computer spielen und TV schauen zu verbringen, bietet der USV Jena wieder ein AKTIV-Camp an. Vom 22. bis 25. April dreht sich dann 4 Tage lang alles um Sport, Erlebnis und Natur.

Die Camps gehen mittlerweile in die 15. Runde und erfreuen sich stetiger Beliebtheit. Das Programm bietet eine spannende Mischung aus attraktiven Sportarten, Ausflügen in die Jenaer Umgebung und wechselnden Projekten – getreu dem Motto „Aktiv von Kopf bis Fuß“. Jedes Camp bekommt dabei eine „neue Mischung“ und sorgt dafür, dass zu keiner Zeit Langeweile aufkommen kann. Von den Teamsportarten wie Fußball und Basketball, Einzelsportarten wie Leichtathletik und Judo, bis hin zu Trendsportarten wie Slacklining und Jugger, ist für jedes sportinteressierte Kind etwas dabei. Inzwischen hat sich das AKTIV-Camp zum abwechslungsreichsten Ferien-Sport-Camp in Thüringen entwickelt.

Die tägliche Camp-Zeit geht von 09.30 bis 16.30 Uhr. Wer sein Kind aufgrund der Arbeitszeiten jedoch flexibler vorbei bringen möchte, für den steht sogar eine zusätzliche Betreuungszeit ab 07.30 und bis 17.30 Uhr zur Auswahl. Da die Camps in der Regel restlos ausgebucht sind, sollten Interessierte nicht all zu lange mit einer Anmeldung warten. Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten gibt es telefonisch bei Herrn Danny Götz unter 0160-7237807 oder im Internet unter www.usv-camps.de


27.03.2014 13:17