Universitätssportverein Jena e.V.
Sie sind hier: Startseite » Nachrichten
USV Jena verzichtet vorerst auf die Nutzung von Logo und Claim bei Printmedien und Textilien

OL-Antesten im Regen

War das ein Härtetest! Ausgerechnet pünktlich 9 Uhr zum Start des diesjährigen Spiel-, Sport- und Spaßfestes im Gelände des USZ fing ein dichter, kalter und ziemlich ekliger Regen an.


Jede Menge Jenaer Schulklassen hatten sich versammelt, aber viele verließen das Gelände schnell wieder, zuerst die mit den Regenschirmen. Am OL-Stand von Klaus Nägler und Susen Lösch sah es zunächst recht verlassen aus, bis eine 4. Klasse der Nordschule dort aufschlug und viele Kinder sich tatsächlich trotz Regen auf das kleine Abenteuer einließen, den Kinder-Orientierungslauf einmal auszuprobieren. Mehrere Teams gingen sehr motiviert an den Start, ich fungierte abwechselnd als Schattenläuferin und Fotografin und alle hatten großen Spaß. Auch wenn nicht alle Kinder das Ziel erreichten, manche aufgrund des Wetters früher abbrachen und andere irgendwann die Orientierung komplett verloren hatten, so kamen doch auch einige Teams mit vor Stolz geschwellter Brust ins Ziel und holten sich ihre Schokoladenmedaillen bei Klaus Nägler ab. Super glücklich waren diese Kinder trotz Regen! Und manche sagten zu mir: „Das ist ja viel schwerer als wir dachten, aber auch viel cooler, jetzt wissen wir endlich, was Sie so manchmal im Wald treiben…“ Ja, ihr Lieben, eure Lehrerin ist manchmal auch so verrückt und rennt durch den Wald mit einer Karte und einem Kompass und auch bei Regen. Nicht immer sehr schnell, aber fast immer glücklich dabei.

Text und Fotos: Susanne Geiler


29.06.2018 12:44 Kategorie: Orientierungslauf
Von: Susanne Geiler