Universitätssportverein Jena e.V.
Sie sind hier: Startseite » Nachrichten
Mit dem Frühling kommen auch die Spiele

Neues Buch zur Jenaer Sportgeschichte erschienen


Zum dritten Mal in Folge erschien jetzt beim USV Jena e. V. ein kleines Buch zur Jenaer Sportgeschichte. Unter dem Titel „Jenas Sporthistorie in Wort und Bild“ haben Hans-Georg Kremer und Michael Ulbrich 100 kleine sporthistorische Beiträge zusammengefasst. Beginnend mit einem Foto von der Jenaer Fechterriege von 1904 bis zum Obstwein-Marathon 2012 werden vor allem weniger bekannte Episoden aus der „Sportstadt“ Jena chronologisch zusammengestellt. Wichtige Persönlichkeiten und erfolgreiche Sportler wie Prof. Dr. Georg von Zahn, Hermann Eitel, Luise Lockemann, Heinz Niebergall, Dr. Paul Dern, Renate Stecher, Heilwig Winkler, Klaus Gierke, Heribert Zitzmann, Bernd Jurke und Wolfgang Gutewort werden vorstellt. Auch zur Fußballgeschichte kann man das eine oder andere lesen, so über Hans Meyer und Peter Rock. Die Geschichte des Jenaer Kernberglaufs, des GutsMuths-Rennsteiglaufs spielt ebenso eine Rolle wie die Zeit des erfolgreichen Marathontrainers Klaus Gottert.

Außer in der Geschäftsstelle der Zeitungsgruppe Thüringen und beim USV Jena e. V. (USV Jena e. V. , Oberaue 1, 07745 Jena) wird dieses Buch für 14,90 € im Jenaer Buchhandel erhältlich sein.


11.04.2013 09:39