Universitätssportverein Jena e.V.
Sie sind hier: Startseite » Nachrichten
Anrudern 2013

Jenaer Rennkanute erfolgreich bei der nationalen Qualifikation in Duisburg


Am letzten Wochenende fand die erste nationale Ranglistenregatta für die Qualifikationen zur Weltmeisterschaft im Kanurennsport in Duisburg statt. Hier kämpften die besten Kanuten Deutschlands um die begehrten Plätze im Team um bei der diesjährigen Heim-WM am 27.8.-1.9. in Duisburg starten zu können. Mit dabei, Martin Schubert vom USV Jena, dem eine eindrucksvolle Leistung gelang. Über die Kurzstreckendistanzen von 200 und 250 m gelang ihm jeweils der Einzug in das A-Finale. In spannenden Rennen musste er sich mit jeweils 1,7 Sekunden Rückstand und einem 7. und einem 8. Platz nur Nationalteamfahrern und Olympiagrößen wie Ronald Rauhe und Jonas Ems geschlagen geben. Am 03.05.-05.05. folgt für Schubert die zweite Ranglistenregatta, bei der er über die Distanz von 200 und 500 m an den Start gehen wird.


22.04.2013 10:03