Universitätssportverein Jena e.V.
Sie sind hier: Startseite » Nachrichten
Neue Regelungen für den Sport im USV Jena

Impfaktionstag im USV Jena

bis zu 700 Impfungen am Sonntag, 12.12.2021 13-17 Uhr


Am kommenden Sonntag, dem dritten Advent veranstaltet der USV Jena einen Impfaktionstag in der heimischen USV Sporthalle in der Seidelstraße. Im Zusammenarbeit mit dem Jenaer Arzt Cornelius Golembiewski und der Praxis Dr. Zink stehen von 13:00 bis 17:00 Uhr 500 Impfdosen zur Verfügung. Damit können bis zu 700 Menschen geimpft werden, da auch Impfungen für Kinder angeboten werden. Verwendet werden Impfstoffe von Biontech/Pfizer und Moderna.

Unterstützt werden die Impfteams von ehrenamtlich Engagierten des USV Jena. Auch die Bundesliga Basketballerinnen der USV VIMODROM Baskets werden die Wartenden mit Getränken und Stollen versorgen. Dazu stellt die Bäckerei Czech aus Jena einen 1,60 m langen Stollen zur Verfügung.

“Wir möchten als einer der größten Sportvereine der Region einen Beitrag leisten, um die Pandemie in den Griff zu bekommen. Der Sport, gerade auch der Breitensport, spielt in dieser Phase eine wichtige gesellschaftliche Rolle. Wir haben die Möglichkeiten, eine Impfaktion durchzuführen und leisten gerne unseren Beitrag." so USV Präsident Prof. Dr. Christoph Englert.

Bild: ratana_k@adobestock


08.12.2021 10:01