Universitätssportverein Jena e.V.
Sie sind hier: Startseite » Nachrichten
u19 weiter auf Durchmarsch

Gutes Ergebnis beim Thüringenpokal in Saalfeld

Drittes Turnier der Pokalserie


Team der Abteilung Fechten für den Thüringenpokal in Saalfeld: Nithish Sirangi, Eugenio Perez Molphe Montoya, Florian Müller, Miriam Kesselmeier und Kazimir Menzel (v.l.n.r)

Erster Podiumsplatz der Saison; Kazimir Menzel erkämpfte einen guten dritten Platz im Säbel der Herren. Nithish Sirangi wurde Fünfter, Foto: Florian Müller.

Auch beim dritten Thüringenpokalturnier der Saison in Saalfeld am 2. Februar 2020 vertraten die Sportler*innen der Abteilung Fechten den USV Jena. Für Miriam Kesselmeier, Eugenio Molphe Montoya Perez, Florian Müller und Nithish Sirangi war es, nach erfolgreicher Turnierreifeprüfung im Januar, die erste Teilnahme am Thüringenpokal.

 

Im Degen (Herren) erreichte Florian Müller den 18. Platz, gefolgt von Kazimir Menzel (20.) und Eugenio Perez (27.). Beim Damendegen belegte Miriam Kesselmeier den zwölften Platz und konnte ebenfalls gute erste Erfahrungen sammeln.

In seiner eigentlichen Paradedisziplin dem Säbel belegte Kazimir Menzel einen guten dritten Platz. Es ist der erste Treppchenplatz für die Abteilung Fechten in dieser Saison.

 

Auch Nitisch Sirangi konnte bei seiner ersten Pokalteilnahme einen hervorragenden fünften Platz belegen.

 


03.02.2020 12:00 Kategorie: Fechten