Universitätssportverein Jena e.V.
Sie sind hier: Startseite » Nachrichten
Rugby Jugend startet in Rückrunde

„Es war eine meiner schönsten Aufgaben während meiner Zeit an der Universität“

Vorstand des USV Jena trifft ehemalige Wegbereiter


Ende Februar lud der Vorstand des USV Jena die ehemaligen Präsidenten und Vorsitzenden des USV Jena zu einem gemeinsamen Essen und Gedankenaustausch zur Entwicklung des Vereins ein. Die Einladung nahmen der erste Vorsitzende des Vereins Wilhelm Tell, sowie seine Nachfolger Prof. Lutz Wenke, Prof. Karl-Ulrich Meyn, Prof. Rolf Steyer, Prof. Volker Gast und Prof. Christian Lukas gern an. Lediglich Prof. Andreas Freytag konnte seine Teilnahme aufgrund eines Auslandsaufenthalts leider nicht zusagen.

 

In einer durchaus kritischen, aber immer konstruktiven Diskussion analysierte man die Entwicklung des Vereins in den zurückliegenden Jahren, vor allem die Veränderungen und Herausforderungen, die sich mit dem Personalwechsel in Vorstand und Geschäftsstelle und der Übernahme der Sportstätten ergaben.

 

Besonders auffällig und positiv war, dass die ehemaligen Vorsitzenden und Präsidenten die Entwicklung des Vereins weiterhin intensiv verfolgen und ihm stark verbunden sind. Prof. Karl-Ulrich Meyn, extra aus Osnabrück angereist, betonte gleich zu Beginn, welch große Freude ihm das Amt als Präsident des Vereins immer bereitet hat und bezeichnete es als eine seiner schönsten Aufgaben während seiner Zeit an der Universität. Sehr gern sei er daher auch der Einladung gefolgt.

 

Gemeinsam entwickelte man verschiedene Vorschläge, wie der USV Jena und die Universität weiterhin positiv und zum Wohl des universitären Sports zusammenarbeiten können. Aus diesen Vorschlägen wird der Vorstand des Vereins konkrete Maßnahmen entwickeln und umsetzen.

 

Der Vorstand möchte allen Beteiligten an dieser Stelle ganz besonders für Ihr Kommen und Ihre kritischen und lösungsorientierten Diskussionsbeiträge danken! Am Ende waren sich alle einig, dass dies nicht das letzte Treffen dieser Art bleiben sollte.


21.03.2019 12:44