Universitätssportverein Jena e.V.
Sie sind hier: Startseite » Nachrichten
Zahlreiche Erfolge

DRV-Skilanglauflehrgang im Engadin

Eine Woche Winter wie im Traum


Vom 5.-12.3.2016 waren mit Torsten, Axel, Theo und Beate wieder 4 Jenaer beim DRV-Skilanglauflehrgang im Engadin dabei.

Hat sich die Anreise in diesem Jahr insbesondere im Unterengadin aufgrund von 50 cm Schneefall am Anreisetag über Stunden hingezogen, sind alle Teilnehmer*innen des Lehrgangs für die mühsame Anreise ab Sonntag entschädigt worden. Eine Woche Sonnenschein bei herrlichem Neuschnee – schöner kann Skilaufen nicht sein.

Auch in diesem Jahr hat das Team um Wolfgang Fritsch ein anspruchsvolles Lehrgangsprogramm geboten, dass allen viele interessante Inhalte bot. Zunächst ging es tagsüber – wie soll es anders sein um den praktischen Teil des Skilanglaufs in seinen Varianten Klassisch und Skaten: Technikschule, Spiele zum Erlernen und Festigen der Technik, Strecke laufen und am Ende der Wettkampf, welcher ans Tageslicht brachte, was man die Woche über gelernt hatte. Aber damit nicht genug. War das Programm auf der Loipe – manche sagen auch Piste dazu – abgeschlossen, gab es zunächst praktische Kurse im Quartier: Kettle Balls, Yoga, Dehnung, und so weiter…

Nach dem Abendessen ging es weiter mit interessanten Vorträgen zu Webseitengestaltung für Vereine, Sportmedizinische Betrachtung des Einsatzes von Leistungssport bei Kindern, Rudern lernen und Technik verbessern aus neurophysiologischer Sicht sowie Technikauswertung des Skilaufens. Besonders interessant war der Vortrag von Dr. Wolfgang Birkner zu Verletzungen im Ruder- und Langlaufsport, aber auch darüber hinaus.

Abgerundet wurde die Woche durch die wieder fabelhafte Verköstigung durch das Team um Christoph. Danke an alle, die uns diese wunderschöne Woche ermöglicht haben, in der wir nicht nur eine Menge neues gelernt haben, sondern auch Körper und Geist richtig verwöhnen konnten.

Die Woche im Engadin war wieder ein krönender Abschluss des nun doch nicht so prächtig ausgefallenen Winters in Deutschland und damit ein gelungener Übergang zur neuen Rudersaison.


16.03.2016 12:35 Kategorie: Rudern
Von: Beate Krause