Universitätssportverein Jena e.V.
Sie sind hier: Startseite » Nachrichten
SG Odin/Döhren packt gegen Rugby Jena den Hammer aus

"Danke, Wolfram!"

SSB-Ehrennadel für unseren Abteilungsleiter


8. Jenaer Stadtsporttag: Wolfram erhält die Ehrennadel für seine Verdienste um den Jenaer Sport.

Für sein mehr als zwei Jahrzehnte anhaltendes Wirken in unserer Abteilung ist unserem Abteilungsleiter Wolfram Reichmuth die Ehrennadel des Jenaer Stadtsportbundes überreicht worden. Als Trainer und Abteilungsleiter hat er den Kampfsport Karate im USV Jena maßgeblich beeinflusst und populärer gemacht.

Seit seinem Amtsantritt vor 10 Jahren ist unsere Mitgliederzahl nicht nur erheblich angestiegen, sondern auch stabil auf hohem Niveau. Dies spricht für sein nachhaltiges und konzeptionell ausgewogenes Engagement. Als erstes hat sich Wolfram für eine qualifizierte Ausbildung der ehrenamtlichen Trainer eingesetzt. Mit Erfolg! Mittlerweile haben nahezu alle Karate-Trainer des USV eine Breitensportlizenz für Karate erworben oder die Trainerausbildung begonnen. Darüber hinaus gestaltet er das Vereinsleben neben der Matte ansprechend - Abteilungsfeste, gemeinsame Trainingsausflüge und regelmäßige Mitgliederversammlungen sowie Trainerstammtische prägen ebenfalls das Abteilungsleben. Und auch als Trainer ist Wolfram erfolgreich. Unter seiner Anleitung haben in den vergangenen fünf Jahren sechs USV-Karatekas ihre Prüfungen zum Schwarzgurt mit teilweise sehr guten Leistungen abgelegt.

Wir sagen: "Danke, Wolfram!" 


31.03.2015 06:07 Kategorie: Karate
Von: Katja Schubach