Universitätssportverein Jena e.V.
Sie sind hier: Startseite » Nachrichten
Das letzte Heimspiel

Sonniger Start in die Saison-Rückrunde

Vielversprechend beginnen die Damen des USV Jena das Rugbyjahr und verteidigen ihren dritten Tabellenplatz.


Hochmotiviert und gestärkt durch die Trainingseinheiten in der Winterpause starteten elf Damen aus Jena an diesem Samstag in die Saison-Rückrunde der 7er-Liga Division Ost. Der Einladung aus Leipzig folgten außer Jena Mannschaften aus Erfurt, Halle, Dresden, Postdam und drei Teams aus Berlin (RK 03 mit zwei und BSV mit einem), dabei bildeten Erfurt und Halle eine Spielgemeinschaft. Zunächst spielten die Teams in zwei ausgelosten Gruppen jeweils zwei Spiele. Jena landete zusammen mit beiden Mannschaften des RK03 sowie dem Gastgeber in einer Gruppe und musste gegen die beiden stärksten Teams der Liga antreten. Im Auftaktspiel ging es für Jena gegen Leipzig los. Nach einer sehr guten ersten Halbzeit mit 10:0-Führung, stellten die Leipzigerinnen ihr Team um und in Jena ließen die Kräfte nach, so dass am Ende eine Niederlage von 10:22 verzeichnet werden musste. Als nächstes mussten die Jenaerinnen dem starken Gegner, der ersten Mannschaft des RK03 gegenüber treten. Auch in diesem Spiel zeigte das Team eine gute Leistung und konnte den Gegner immer wieder zurück drängen und den Ball erobern und behaupten. Dennoch gewannen die Berlinerinnen durch ihr insgesamt doch überlegeneres Spiel mit 36:0.
Nach den Vorrundenspielen trat Jena als Dritter der Gruppe um den fünften Platz an. Im Spiel gegen Dresden konnte das Jenaer Team die Rollenverteilung umdrehen und gewann diesmal mit 36:0. Als letztes mussten die Jenaerinnen gegen die zweite Mannschaft des RK03 antreten. Hier sammelten die Spielerinnen noch einmal alle Kräfte und zeigten mit einer sehr guten Teamleistung und einem Sieg von 22:5, dass sie sich den fünften Platz wahrlich verdient haben.
Insgesamt bleibt Jena in der Tabelle hinter RK03 (erste Mannschaft) und Leipzig auf Platz drei.

Platzierung des Tages:
1. RK03 erste Mannschaft
2. RC Leipzig
3. USV Postdam
4. BSV
5. USV Jena
6. RK03 zweite Mannschaft
7. Spielgemeinschaft Halle/Erfurt
8. Dresden Hillbillies

Es spielten: Antje, Bea, Caro, Chantal, Hannah, Jasmin, Johanna, Judith, Madita, Roja, Verena
Trainer: Marko und Daniel
Support: Dani, Maria, Charly, Philipp, Fanny und Debbie


25.03.2017 20:00 Kategorie: Rugby
Von: Verena