Universitätssportverein Jena e.V.
Sie sind hier: Startseite » Nachrichten
Kinder- und Familienangebote im Unisport

Rugby-Tag im Paradies

Am Samstag den 07. April ist es endlich wieder soweit: Nach langer Winterpause kehrt das Lederei ins Paradies zurück. An diesem Tag feiert der USV Jena den Start in die Rückrunde mit einem ganz besonderen Event. Den Auftakt an diesem Rugby-Tag machen die Damen schon ab 10:00 Uhr mit ihrem Regionalligaturnier in der olympischen Variante des 7er-Rugbys. Im Anschluss daran findet ab 15:30 Uhr das Spiel der Herrenmannschaft gegen den Veltener RC statt.


Poster des Rugby-Tages, Foto: Nexopix

Nachdem man im Hinspiel in der brandenburgischen Rugbyhochburg noch eine bittere 34:14 Niederlage kassierte, ist man beim USV auf Revanche aus. Die Mannschaft um Trainer Jean-Charles Dumont geht nach einer intensiven Vorbereitung, die bereits am 04. Januar begann, durchaus optimistisch in die Partie. Viele harte Trainingseinheiten und ein Testspiel gegen die aufstrebenden Rugger aus Bayreuth wurden genutzt um die Schwächen der Hinrunde abzustellen. "In der Rückrunde müssen wir unsere Leistung deutlich steigern." sagt Mannschaftskapitän Christoph Lammert. "Dafür haben wir in den letzten Monaten hart an unserer Fitness und dem Spielsystem gearbeitet" so Lammert weiter. Die Spieler sind hoch motiviert die Mission Klassenerhalt in der 2. Rugby-Bundesliga vor heimischer Kulisse anzugehen.

Als Rahmenprogramm wird es auch am Rande des Spielfeldes verschiedene Möglichkeiten für alle Altersklassen geben, mit dem Rugbysport in Berührung zu kommen.

 

Wann? Samstag, 07.04.2018; 10:00 Uhr (Turnier der Damen) 15:30 Uhr (Spiel der Herren)

Wo? Universitätssportzentrum, Oberaue 1


03.04.2018 07:00 Kategorie: Rugby
Von: Adrian Bubholz