Universitätssportverein Jena e.V.
Sie sind hier: Startseite » Nachrichten
Rugby-Tag im Paradies

adh-Open im Rahmen des 30. Jenaer Duathlon


Am 06. Mai 2018 steht zum 30. Mal der Jenaer Duathlon an. Seit der Wende prägt dieser die Jenaer Sportlandschaft mit. Ausrichter ist der Triathlon Jena e.V. und im Rahmen dieser Veranstaltung findet in diesem Jahr die adh-Open des Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverbands (adh) statt.

 

Der Wettkampf erstreckt sich über 10 Kilometer Laufen (4 Runden á 2,5km), 40 Kilometer Radfahren (8 Runden á 5km über doppelspurige Bundesstraße) und abschließenden 5 Kilometern Laufen (2 Runden á 2,5km) mit einer Damen- und Herren-Einzelwertung. Gestartet wird am Ernst-Abbe-Stadion in der Oberau in Jena. Startberechtigt sind alle Studierenden und Beschäftigten der Mitgliedshochschulen des adh, ausweisen müssen diese sich mittels ihres Studierendenausweises oder einer ausgestellten Studien- bzw. Mitarbeiterbescheinigung.

 

Die Meldegebühr für die Starter beträgt 35€. Für Verpflegung während des Rennens und im Ziel ist gesorgt. Der Meldeschluss ist am 30. April um 23:59 Uhr. Sollte jemand diesen verpassen, ist eine Nachmeldung ausschließlich am Wettkampftag gegen Barzahlung möglich. Die Startunterlagen können am Wettkampftag ab 7:30 im Funktionsgebäude im Ernst-Abbe-Stadion gegen Vorlage des Studierendenausweises oder einer ausgestellten Studien- bzw. Mitarbeiterbescheinigung und der Überweisungsbelege der Meldegebühren abgeholt werden. Die Siegerehrung ist für ca. 15:30 Uhr geplant.

 

Die Siegerinnen und Sieger erhalten den Titel “SIEGER/-IN adh-open 2018-DUATHLON”. Umfassende Informationen können über www.triajena.de abgerufen werden.


05.04.2018 11:20